Startseite Seminare Wald-Yogalehrer Ausbildung Veröffentlichungen Über uns Kontakt

 Freunde I Impressum I Datenschutzerklärung



© 2007 - 2019 Gaiaveda ®

Reiner Angermeier & Andrea Wichterich, Heilpraktiker, Yogalehrer, Kaas 5, 51515 Kürten, Tel. 02268 - 907819

Gaiaveda ® ist eine eingetragene Marke

GaiaVeda




®

Fühle dich eingeladen, mit uns einzutauchen in die Atmosphäre des Waldes.

Die positiven Wirkungen des Waldbadens auf die Gesundheit sind inzwischen wissenschaftlich erforscht. In Japan wird Shinrin Yoku, das Waldbaden, bereits seit den 1980er Jahren zur Prävention und als Therapie verordnet. Im Waldyoga gehen wir noch einen Schritt weiter und erinnern uns, dass eine jede Beziehung wechselseitig ist. Die Methoden des Yoga lassen uns tief erfahren, dass wir verbunden sind mit allem und jedem, mit jedem Kraut, jedem Baum des Waldes, den Tieren und der Erde, die uns trägt.



Entdecke mit uns eine fast vergessene Heilpflanze und erfahre, was magischer Schutz mit deiner Pizza zu tun hat. Bienen und Schmetterlinge lieben ihn: den Dost



Lerne eine Heilpflanze kennen, die sich wie Samt und Seide auf deine gereizten Schleimhäute legt und bereits deinen Ahnen aus der Steinzeit zur Seite stand.



Begleite uns zu einer Audienz bei der Wiesenkönigin und erfahre, wie sie dich als natürliches Schmerzmittel unterstützen kann.



In diesem Video leite ich die Meditation der Elemente an. Sie ist elementarer Bestandteil unserer Wald-Yoga Sets und unserer Wald-Yogalehrerausbildung.

Dieses Buch ist eine klar verständliche Antwort auf die drängenden Fragen unserer Zeit, in der wir die Grundlagen unseres Lebens und die Wälder der Erde in einem nie gekannten Ausmaß zerstören.


Aus der Sicht des Yoga geht dies zurück auf die Entfremdung von unserer wahren Natur, die eins mit der Natur „im Außen“, mit den Bäumen, den Tieren und den Strahlen der Sonne ist. Erst wenn wir uns dieser Verbundenheit erinnern und den Bund mit der Natur erneuern, kann wirkliche Heilung geschehen, für uns selbst und für die Erde.

Im vorliegenden Buch vereinigen sich Yoga und Walderfahrung zum Wald-Yoga.



Santosh Ralph Nussholz interviewt uns zum Wald-Yoga


Aus dem Inhalt:

Yoga heißt Verbundenheit.

Was ist die besondere Qualität des Wald-Yoga?

Warum ist der Aufenthalt im Wald so heilsam?

Was hat Yoga mit Tiefenökologie zu tun?




Finde Entspannung und Zentrierung mit Yoga Nidra, einer Technik der Tiefenentspannung aus dem Satyananda Yoga.


„Nidra“ bedeutet „Schlaf“ und tatsächlich heisst es, dass  eine Stunde Yoga Nidra von seinem Entspannungs- und Erholungswert ca drei Stunden Nachtschlaf entspricht.


Du lernst, die Auswirkungen von Stress zu lösen und wappnest dich, den Belastungen dieser Zeit gelassen zu begegnen.